Greece

Griechenland ist ein Land der schönen Widersprüche, eine ständige Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit und wieder zurück. Die Inseln sind das Hauptmerkmal der griechischen Morphologie und ein wesentlicher Bestandteil der Kultur und Tradition des Landes. Das griechische souveräne Land umfasst 6.000 Inseln und Inselchen in der Ägäis und im Ionischen Meer, von denen nur 227 Inseln bewohnt sind. Dies ist ein wirklich einzigartiges Phänomen für den europäischen Kontinent. Der griechische Archipel nimmt 7.500 km der insgesamt 16.000 km langen Küste des Landes ein und bietet eine sehr abwechslungsreiche Landschaft: Strände, die sich über viele Kilometer erstrecken, geschützte Buchten und Buchten, ... + Weiterlesen

Griechenland ist ein Land der schönen Widersprüche, eine ständige Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit und wieder zurück.

Die Inseln sind das Hauptmerkmal der griechischen Morphologie und ein wesentlicher Bestandteil der Kultur und Tradition des Landes. Das griechische souveräne Land umfasst 6.000 Inseln und Inselchen in der Ägäis und im Ionischen Meer, von denen nur 227 Inseln bewohnt sind. Dies ist ein wirklich einzigartiges Phänomen für den europäischen Kontinent.

Der griechische Archipel nimmt 7.500 km der insgesamt 16.000 km langen Küste des Landes ein und bietet eine sehr abwechslungsreiche Landschaft: Strände, die sich über viele Kilometer erstrecken, geschützte Buchten und Buchten, Sandstrände mit Sanddünen, Kieselstrände, Küstenhöhlen mit steilen Felsen und dunklen Farben Sand typisch für vulkanischen Boden und Küstenfeuchtgebiete.

- Weniger lesen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung jeglicher Cookies basierend auf unsererCookie Police zu